Sol Smira Art

"Meine Arbeit konzentriert sich auf das umgebende Chaos, das durch den gewalttätigen Zustand verursacht wird und durch mehrschichtige Widersprüche, Inkompatibilitäten und das Netzwerk von Beziehungen zwischen Affekt, abstrakten Objekten und Subjekten dargestellt wird. Ich war schon immer von den barocken Gemälden fasziniert und begeistert von ihrer Komplexität der Komposition und visuellen Theatraliken. Auch viele andere expressionistische Künstler aus verschiedenen Epochen faszinieren mich. Das hat sich mir als Künstler mehr bewährt, weil es mir erlaubt ist, den menschlichen Zustand in seiner Umgebung zu adressieren. Diese "menschliche Ökologie" steht nun im Mittelpunkt meiner Kunst. Diese Arbeiten entstehen in einem Moment der konzentrierten Energie und Empfindlichkeit, die eine Collage der Poesie wird, die die Auswirkungen der relativen Realität darstellt. In der Totalität, die als Abfahrtspunkt bleibt, der niemals die volle Gestalt annimmt, sondern dem Betrachter einen Punkt der Kommunikation gibt."
- Shaul Smira


Ölgemälde

Arbeitet auf papier

Zeichnungen

Skulptur